Vegane Produkte bei Haubis

Roggenbrote von Haubis

760.000 Menschen in Österreich verzichten auf Fleisch, bereits 80.000 Menschen davon leben vegan, das heißt komplett ohne tierische Produkte . Vegane Ernährung ist also keine Nische mehr und findet immer mehr ihren Weg in die gesellschaftliche Mitte und in die heimischen Supermärkte.

Beweggründe

Vegan bedeutet nicht nur auf Fleisch zu verzichten, sondern auch auf jegliche Produkte tierischen Ursprungs wie Milch und Eier – bei vielen kommt nicht einmal Honig auf den Teller. Die meisten verzichten im Alltag komplett auf Produkte für die tierische Rohstoffe verwendet wurden, wie z.B. Leder, Daunen oder Schafwolle. Menschen die sich vegan ernähren stellen daher nicht nur ihre Nahrung um, sondern auch verschiedene Lebensbereiche. Sie möchten hauptsächlich in Harmonie mit der Umwelt leben und das Lebensrecht der Tiere damit unterstützen.

Aber auch die gesundheitlichen Vorteile einer pflanzlichen Ernährung können ein Beweggrund sein, sich vergan zu ernähren. Rein pflanzliche Lebensmittel enthalten kein Cholesterin, weniger Fett als tierische Produkte und dafür viele Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Das alleine verringert das Risiko, an bestimmten ernährungsbedingten Krankheiten zu erkranken, wie zum Beispiel Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes.

Haubis vegane Produkte

Angesichts des steigenden Interesses an veganen Produkten haben auch wir bei Haubis jetzt unsere veganen Produkte gekennzeichnet. Derzeit befinden sich über 90 Produkte in unserem Sortiment.

  • Bio-Kaisersemmel
  • Bio-Kornsemmel
  • Bio-Salzstangerl
  • Bio-Sportweckerl
  • Bio-Dreizinnenbrot
  • Bio-Vollkornbrot
  • Petzenkirchner Bauernbrot
  • ...

Hier findet ihr alle veganen Produkte --> Übersicht

Erfahren Sie mehr über die Autoren bei Haubis.