Haubis Algenweckerl Header

Haubis Algenweckerl

Spirulina Algen sorgen für Abwechslung im Haubis Körberl

Wenn Haubis Genuss mit bewusster Ernährung kombiniert, dann kann nur etwas Gutes dabei herauskommen! Das Haubis Algenweckerl überzeugt auf ganzer Linie mit österreichischen Spirulina Algen, Kartoffelflocken und 100 Prozent Getreide und Mehl aus Österreich. Natürlich vegan, laktosefrei und frei von künstlichen Aromen. 

Grün, grün, grün sind alle meine Weckerl ...

Die besondere grüne Farbe in der Krume des Haubis Algenweckerls stammt von der grünen Spirulina Alge. Sie wird in Österreich angebaut und erfreut sich steigender Beliebtheit – vor allem bei Menschen, die sich bewusst ernähren möchten. Mit dem Haubis Algenweckerl wollen wir die tägliche bewusste Ernährung mit Brot und Gebäck unterstützen.

Das Algenweckerl ist eine Protein- und Ballaststoffquelle und zudem laktosefrei und vegan.

Voller Geschmack mit dem Algenweckerl

Das Algenweckerl mit Spirulina Algen überzeugt mit vollem Geschmack und verzichtet dabei auf den Zusatz von künstlichen Aromen.

Die Kartoffelflocken sorgen für eine besonders saftige Krume. Die enthaltene Kurkuma rundet die Farbe der Krume ab.

Der leichte Geschmack der Spirulina Algen lässt sich perfekt kombinieren mit Tomaten, Paprika, Roter Rübe oder Avocado!

 

Zutaten & Nährwerte

Exklusiv erhältlich bei BILLA PLUS

Das Haubis Algenweckerl ist exklusiv bei BILLA PLUS erhältlich. Fragen Sie gerne auch nach unserem Haubis Algen-Vitalbrot bei Billa Plus!

100 Prozent Getreide und Mehl aus Österreich!

Nachhaltigkeit und Regionalität spielen bei Haubis eine große Rolle. Natürlich kommen auch die Spirulina Algen und die Kartoffelflocken aus Österreich!

Genussmomente mit den Haubis Algen-Produkten

Entdecken Sie noch mehr Algen-Produkte von Haubis

Neben dem Haubis Algenweckerl finden sich die österreichischen Spirulina Algen auch im Haubis Algen-Vitalbrot und im Haubis Algenwurzerl.

zu den Produkten

Rezeptidee: Algenweckerl mit Roter Rübe und Avocado

Nicht nur farblich die perfekte Ergänzung, sondern auch geschmacklich unfassbar gut: Ein Aufstrich aus Roter Rübe und Avocado. Fein garniert mit Vogerlsalat und schwarzem Sesam.

zum Rezept

Rezeptidee: Algenweckerl mit pikantem Aufstrich und Gemüse

Besonders beliebt und vor allem leicht in der eigenen Küche nachzumachen ist ein Gemüse-Aufstrich mit Paprika und Oliven!

zum Rezept