In aller Munde – Das Haubis Verwöhnkörberl

Die Familie am Tisch mit dem Haubis Verwöhnkörberl

Mit dem Verwöhnkörberl macht Haubis gleich doppelt auf sich aufmerksam. Als neues Lieblingsprodukt im Tiefkühler. Und als neuer Sympathieträger in der Werbelandschaft.

Eine starke Marke sein heißt Präsenz zeigen und von sich reden machen. In der Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel gehen wir diesen Weg seit Jahrzehnten – und mit Erfolg. Eine gute Basis, um jetzt ein Stück Neuland zu erobern! 

Mit dem Haubis Verwöhnkörberl sprechen wir seit dem Frühjahr 2018 all jene Brotgenießer direkt an, die der Marketingsprech als „Endkonsumenten“ kennt. Und wir beschränken uns dabei nicht auf  Niederösterreich und Oberösterreich, wo Haubis mit seinem wachsenden Filialnetz bereits vertreten ist. Wir sind österreichweit bei ausgewählten Handelspartnern sichtbar!

Parallel zum Marktstart feiert Haubis gleich eine zweite Premiere: den allerersten TV-Spot in der Unternehmensgeschichte. Er zelebriert das Haubis Verwöhnkörberl – und mit ihm den entspannten Genuss, der mit unserer Produktinnovation wieder ein Stück einfacher geworden ist.

Jederzeit genießen – mit unserem Verwöhnkörberl

Die Gebäckspezialitäten aus dem Haubis Verwöhnkörberl sind vorgebacken und brauchen nur wenige Minuten im Backofen, um zur geschmacklichen Höchstform aufzulaufen. An ihrer knusprigen Kruste und fluffigen Krume erkennt man unsere Premiumqualität.

Verwöhnen mit vier köstlichen Sorten

Derzeit bieten wir Verkaufseinheiten zu vier Kaisersemmeln, vier Kornspitzen, vier Mohnweckerln oder sechs Jour Kornweckerln an. Praktisch und platzsparend verpackt lassen sie sich zu Hause ideal bevorraten.

100 % Mehl aus Österreich, der Verzicht auf künstliche Aromen und die Eignung für den laktosefreien Genuss waren uns bei dieser Produktlinie ein besonderes Anliegen. Und selbstverständlich formen wir auch hier die Mohnflesserln von Hand!

Erfahren Sie mehr über die Produkte.

In der Familie – mit unserem TV-Spot

Fernsehwerbung ist ziemlich effizient, kann aber auch ziemlich nerven. Darum wollen wir mit einem Spot aufs Verwöhnkörberl aufmerksam machen, der ein angenehmes Gefühl hinterlässt. Unser stimmiger Haubis Song war dafür nur die Grundzutat.

Mädchen isst das Verwöhnkörberl Mohnweckerl

Der TV-Spot

"Brot und Gebäck ist in Österreich ein emotionales Thema. Entsprechend stolz sind wir auf unsere Produktqualität und diesen mehr als gelungenen Werbespot. Wir freuen uns darauf, mit diesem Spot unsere Marke, unsere Werte und natürlich das Verwöhnkörberl in die österreichischen Wohnzimmer zu tragen." (Harald Affengruber, Unternehmensleitung Marketing und Filialen)

20 Sekunden absolute Heimeligkeit und Gemütlichkeit.

Mit einer Atmosphäre, in der man das frische Gebäck aus dem Ofen zu riechen glaubt. Das alles verdanken wir der Zusammenarbeit mit dem genialen Team von FORAFILM, das gemeinsam mit unserer „Unternehmensstimme“ Angelika Lang für die kreative Umsetzung der Idee verantwortlich ist.

Brotkorb mit dem Haubis Verwöhnkörberl

Jeder gute Spot erzählt eine Geschichte.

Unsere beginnt im Haubiversum in Petzenkirchen, wo die Einstiegsszene mit unserem Bäckermeister Walter Pichler entstanden ist. Er leistet – stellvertretend für alle Menschen, die unser Unternehmen
ausmachen – die handwerkliche Vorarbeit für den Genuss zu Hause.

Walter Pichler beim Dreh zum Verwöhnkörberl

Das symbolisch von Hand zu Hand gereichte Backblech steht für unseren Wunsch, der Bäcker für zu Hause zu werden.

Jederzeit zur Stelle, wenn ein Verwöhnkörberl gefragt ist. Eine mit viel Fingerspitzengefühl zusammengestellte beispielhafte „Haubis Familie“ und eine private Küche als Kulisse schaffen ein spürbares Gesamterlebnis.

Erfahren Sie mehr über die Autoren bei Haubis.