Haubis ist wichtiger Arbeitgeber und bietet die Lehre für verschiedene Ausbildungsberufe für die Region.

Lehre bei Haubis

Deine Lehrlings-Möglichkeiten bei Haubis

Dass wir dich bei Haubis zum/zur Bäcker/in und/oder Konditor/in ausbilden können, wird dich nicht überraschen. Die weiteren in Frage kommenden Ausbildungswege vielleicht schon:

  • Backtechnologe/-technologin (3,5 Lehrjahre, NÖ)
  • Bäcker/in (3 Lehrjahre, NÖ) 
  • Bäcker/in und Konditor/in (4 Lehrjahre, NÖ) 
  • Konditor/in (3 Lehrjahre, NÖ) 
  • Restaurantfachmann/frau & Einzelhandelskaufmann/frau (4 Lehrjahre, NÖ) 
  • Mechatroniker/in (3,5 Lehrjahre, NÖ) 
  • Kälte- und Elektroanlagentechniker/in (4 Lehrjahre, NÖ) 
  • Betriebslogistikkaufmann/frau (volljährig) (3 Lehrjahre, NÖ) 
  • Einzelhandelskaufmann/frau (3 Lehrjahre, OÖ) 
  • Systemgastronom/in und Einzelhandelskaufmann/frau (4 Lehrjahre, OÖ) 
  • Industriekaufmann/frau (3 Lehrjahre, NÖ) 

Deine Lehre bei der Bäckerei Haubis, einem Familienunternehmen in Österreich – wir freuen uns auf dich!

Deine Vorteile bei Haubis in der Gastronomie

Gültig für Lehren im Bereich: Restaurantfachmann/frau, Einzelhandelskaufmann/frau und Systemgastronom/in.

Lehre, die Spaß macht!

• Bei uns ist um 19.15 Uhr Dienstende. Es gibt keine Nachtarbeit.
• Wir haben keine gastrotypischen Teildienste, wo es eine Zimmerstunde (verlängerte Mittagspause) gibt.
• Wir sind keine Bar und haben keine alkoholisierten Gäste.
• Du hast jedes 2.Wochenende samstags und sonntags frei.

Videostories der Haubis Lehrlinge

Zauberlehrling? Kontrolleur? Handwerker? Der Beruf "Backtechnologe" ist so vielfältig, wie Lehrling Sebastian ihn beschreibt! Er prüft die Sauberkeit und Funktion der Maschinen, mischt Rohstoffe nach genauen Rezepturen zu Broten, Weckerln und Semmeln und prüft Teige und Gärvorgänge.

Er verbringt also Zeit nicht nur in der Backstube, sondern auch im Labor, über dem Rezeptbuch und an den Maschinen. Neben der Backstube lernt er auch die Qualitätssicherung, das Labor und den Verkauf kennen. Auf gemeinsamen Seminaren und Lehrlingsworkshops trifft Sebastian auch regelmäßig seine Kolleginnen und Kollegen der anderen Abteilungen – das verbindet weit über den Job hinaus.

Was unsere anderen Lehrlinge über ihre Ausbildung sagen, könnt ihr über die Webseite von Whatchado anschauen!

Über die Lehre in der Bäckerei Haubis

Interview mit Eva Sonnleitner

Bei Haubis eine Lehre machen, heißt nicht nur, eine ordentliche Ausbildung zu bekommen. Unterstützung auf allen Ebenen steht dir sicher. Eva Sonnleitner hat bei Haubis die Ausbildung zur Bäckerin/Konditorin gemacht. Warum sie sich gerade dafür entschieden hat und was sie während ihrer Ausbildung zum Bäcker erlebt hat, erzählt sie uns im Interview.

zum Interview

Und wie geht’s nach der Lehre weiter?

Mit einer Lehre bei Haubis stehen dir viele Entwicklungschancen offen. So bist du beispielsweise mit einer Ausbildung zum/zur Bäcker/in und Konditor/in bestens für eine Weiterbildung in Richtung Lebensmitteltechnologie gerüstet. Du kannst dich aber genauso in Richtung Verkauf weiterschulen lassen und in eine unserer Filialen wechseln.

Und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es sowieso mehr als genug: Bei Haubis arbeiten frühere Bäcker- oder Konditorlehrlinge heute beispielsweise als Abteilungsleiter/in, Schichtleiter/in, Filialleiter/in, Teamcoach oder Produktionsleiter/in.

Hier kannst du dich online in unserem Lehrbetrieb umsehen:

360° Video

Lehrlingsgehalt: wir zahlen branchenüblich – und manchmal mehr

Dass du für deinen Einsatz bei uns ein faires Lehrlingsgehalt bekommst, ist selbstverständlich. Was nicht in der Tabelle steht: Wer überdurchschnittliche Leistung bringt, wird bei uns auch schon in der Lehrzeit überdurchschnittlich bezahlt! Prämien sind bei Haubis keine Seltenheit! Hier eine Übersicht zu deinem Lehrlingsgehalt (Stand 01.10.2020):

Lehrberufe in Niederösterreich1. Lehrjahr2. Lehrjahr3. Lehrjahr4. Lehrjahr
Backtechnologe/-technologin€ 527,85€ 670,20€ 951,78€ 1044,26
Bäcker/in€ 527,85€ 670,20€ 951,78-
Konditor/in€ 527,85€ 670,20€ 951,78-
Bäcker/in & Konditor/in€ 527,85€ 670,20€ 951,78€ 1044,26
Restaurantfachmann/frau & Einzelhandelskaufmann/frau€ 760,00€ 860,00€ 980,00€ 1075
Mechatroniker/in€ 527,85€ 670,20€ 951,78€ 1044,26
Kälte- und Elektroanlagentechniker/in€ 527,85€ 670,20€ 951,78€ 1044,26
Betriebslogistikkaufmann/frau€ 527,85€ 670,20€ 951,78-
Industriekaufmann/frau€ 527,85€ 670,20€ 951,78-
Lehrberufe in Oberösterreich1. Lehrjahr2. Lehrjahr3. Lehrjahr4. Lehrjahr
Einzelhandelskaufmann/frau€ 527,85€ 670,20€ 951,78-
Systemgastronom/in & Einzelhandelskaufmann/frau€ 760,00€ 860,00€ 980,00€ 1075

 

Lehre mit Matura in der Bäckerei Haubis

Wenn du deine Lehrausbildung mit der Reifeprüfung abschließen möchtest (Lehre mit Matura), unterstützen wir dich gerne. Wir übernehmen die Organisation der nötigen Kurse innerhalb deiner regulären Arbeitszeit. Starten kannst du bereits im 1. Lehrjahr. (Voraussetzung ist ein „ausgezeichneter Erfolg“ in der Berufsschule) 

Attraktive Gutscheine

Deine Erfolge in der Berufsschule machen sich bei Haubis auf der ganzen Länge bezahlt:
Schließt du ein Jahr erfolgreich ab, erhältst du attraktive Gutscheine bei ausgezeichnetem und gutem Erfolg!

Jede Menge Zusatzleistungen

Bei Haubis eine Lehre machen, heißt nicht nur, eine ordentliche Ausbildung bekommen. Du bekommst gleichzeitig Unterstützung auf allen Ebenen: Zunächst einmal kostenlose Arbeitskleidung inklusive Reinigung und natürlich Rabatte auf alle Haubis Produkte. Damit dir mehr von deiner Lehrlingsentschädigung bleibt. Genauso wichtig ist uns, dass du nicht nur Spezialist/in deines Faches wirst, sondern deinen Horizont in alle Richtungen erweiterst. Sei es in unserem hauseigenen Schulungszentrum für Paneologie, sei es im Rahmen von Persönlichkeitstrainings, Outdoor-Seminaren und Lehrwerkstätten, bei Exkursionen und Austauschprogrammen oder bei der Teilnahme an Lehrlingswettbewerben. Ein kostenloser Erste-Hilfe-Kurs ist ebenso vorgesehen wie entsprechende Unterstützung bei der Vorbereitung deiner Lehrabschlussprüfung.

Unsere Idealvorstellung von dir

Wir bieten unseren Lehrlingen einiges. Da ist es nur logisch, dass auch wir einige Anforderungen haben. Aber keine Sorge: Es sind nur Dinge, die ohnehin jeder braucht, der im Arbeitsleben Fuß fassen möchte.

  • erfolgreich abgeschlossene Pflichtschulausbildung (9 Jahre)
  • gute Allgemeinbildung
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, Lösungsorientierung, Teamfähigkeit
  • Disziplin und Verantwortungsbewusstsein
  • gepflegtes Äußeres und gute Manieren
  • handwerkliches Geschick und technisches Interesse
  • Pünktlichkeit
  • Hausverstand

 

Wir freuen uns dich kennenzulernen!

So bewirbst du dich für eine Lehre bei Haubis

Wir wollen dich als künftigen Lehrling in der Haubis Bäckere kennen lernen! Dazu benötigen wir dein Bewerbungsschreiben, ein aktuelles Foto, deinen Lebenslauf und Kopien deiner letzten beiden Jahreszeugnisse.

Sende uns deine Bewerbung per Post an:

Haubis GmbH
zH Regina Günther
Kaiserstraße 8
3252 Petzenkirchen. 

Oder per E-Mail an: bewerbung@haubis.at

Und dann? Ein wenig Geduld haben, bis wir uns bei dir melden.

Wenn wir dich aufgrund deiner Bewerbung zu Schnuppertagen einladen, vereinbarst du als nächstes deinen Termin mit Regina Günther, unserer Lehrlingsbeauftragten.
Danach brauchst du nur noch unseren Bewerbungstest zu bestehen, und deine Karriere kann starten!

Alle weiteren Informationen zu deiner Lehre bei Haubis und zu deinen Karrierechancen danach erhältst du direkt bei Regina Günther unter t +43 (0) 664 / 23 58 982, regina.guenther@haubis.at